BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
herbstliche Eindrücke

Herbststimmung rund um den Mäuseturm

Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - Bingen am Rhein hat zu jeder Jahreszeit einen einzigartigen Charme

Mehr erfahren
Herbststimmung rund um den Mäuseturm
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Senioren feiern Winzerfest

So 18.08.2019 | Pressemitteilungen

So schön war es im letzten Jahr.

Geselliger Nachmittag am 2. September

Auch in diesem Jahr folgt Oberbürgermeister Thomas Feser einer langjährigen Tradition der Stadt Bingen und lädt alle Mitbürgerinnen und Mitbürger ab 70 Jahren und älter zu einem weinfröhlichen Nachmittag herzlich ein.

Dieser gesellige Nachmittag findet im Rahmen der Winzerfestwoche am Montag, 2. September 2019, 14:30 Uhr, im Rheintal-Kongress-Zentrum statt. Eine persönliche Einladung durch die Stadt Bingen ergeht nicht mehr.

Die Einladung gilt ausschließlich für Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bingen (Bingen-Stadt, Kempten, Gaulsheim, Bingerbrück, Sponsheim, Dromersheim, Büdesheim und Dietersheim). Die auswärtigen Senioren bitten wir hierfür um Verständnis. Beim Einlass ist der Personalausweis vorzulegen.

Behinderte und ältere Mitbürger, die nicht in der Lage sind, zu Fuß oder mit den Stadtbussen das Rheintal-Kongress-Zentrum zu erreichen, werden gebeten, sich bis Mittwoch, 21. August, mit dem Deutschen Rotes Kreuz (DRK) Ortsverband Bingen, Tel. 42173 in Verbindung zu setzen. Das DRK soll nur in unbedingt notwendigen Fällen verständigt werden.

Senioren aus Bingerbrück können mit einem eigens eingesetzten Sonderbus der Stadtwerke Bingen zu dieser Veranstaltung fahren:

Hinfahrt:
13:30 Uhr ab Elisenhöhe
13:32 Uhr ab Im Bangert
13:34 Uhr ab Hochhaus
13:35 Uhr ab Stromberger Straße
13:40 Uhr ab Gutenbergstraße
13:45 Uhr ab Rupertsberg, ehem. Fa. Würth

Die Senioren aus den anderen Stadtteilen können mit folgenden Linienbussen fahren:


Hinfahrt:
12:16 Uhr bis 13:49 Uhr ab Dromersheim
11:55 Uhr bis 13:30 Uhr ab Gaulsheim, Kirche
12:04 Uhr bis 13:34 Uhr ab Kempten
12:22 Uhr bis 13:52 Uhr ab Sponsheim, Römerstraße
12:27 Uhr bis 13:57 Uhr ab Dietersheim, Kirche
12:02 Uhr bis 13:32 Uhr ab Büdesheim Mitte

Rückfahrten:

Ab 18:00 Uhr ab Haltestelle Fruchtmarkt.

Die Hin- und Rückfahrten erfolgen halbstündlich.

Wegen des Vergnügungsparks in den Rheinanlagen können die Busse das Rheintal-Kongress-Zentrum nicht anfahren. Daher befindet sich der Aus- und Einstieg an der Haltestelle Fruchtmarkt. Wir bitten um Beachtung.

Außerdem wird darauf hingewiesen, dass aus diesem Anlass das Amt für soziale Aufgaben, Jugend, Schulen und Sport am Montag, 2. September, ab 12:00 Uhr geschlossen ist.


Kontakt

Amt
Amt für soziale Aufgaben, Jugend, Schulen und Sport
Abteilung
Soziale Aufgaben - Allgemein
Strasse
Rochusallee 2
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-102
Telefax
06721 184-222
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO 08:30 – 12:00 Uhr
14:00 – 18:00 Uhr
MI 08:30 – 12:00 Uhr
FR 08:30 – 12:00 Uhr
DI u. DO geschlossen

sowie nach Vereinbarung

zurück zur Übersicht