BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
30.08. - 09.09.2019

Binger Winzerfest

30. August - 09. September - 11 Tage lang wird bei Musik, Wein und Leckereien gefeiert.

Mehr erfahren
Winzerfest 2019

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Satzung der Stadt Bingen am Rhein

Mo 27.05.2019 | Bekanntmachungen

Satzung der Stadt Bingen am Rhein über die Ablösung von Stellplatzverpflichtungen vom 16.05.2019

Der Rat der Stadt Bingen am Rhein hat in seiner Sitzung am 28.03.2019 aufgrund des § 24 der Gemeindeordnung (GemO) in der Fassung vom 31.01.1994 (GVBl. 1994, S. 153), zuletzt geändert durch Artikel 37 des Gesetzes vom 19.12.2018 (GVBl. 2018, S. 448) sowie des § 47 Abs. 4 der Landesbauordnung Rheinland-Pfalz (LBauO) vom 24.11.1998 (GVBl. 1998, S. 365), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 15.06.2015 (GVBl. 2015, S. 77) folgende Satzung beschlossen, die hiermit bekanntgemacht wird:

§ 1

Geltungsbereich

Der örtliche Geltungsbereich der Satzung umfasst die Innenstadt der Stadt Bingen. Die einbezogenen Grundstücksflächen sind der Anlage zu entnehmen. Der Plan - die Abgrenzung ist durch Umrandung dargestellt - ist Bestandteil dieser Satzung.

§ 2

Festsetzung der Ablösebeträge

(1) Zur Ablösung von Stellplatzverpflichtungen erhebt die Stadt Bingen gemäß § 47 Abs. 4 LBauO Geldbeträge in Höhe von 60 v.H. der durchschnittlichen Herstellungskosten der Parkeinrichtungen einschließlich der Kosten des Grunderwerbs.

(2) Die Höhe des Ablösebetrages je Stellplatz wird auf 6.450,00 € festgesetzt.

§ 3

Fälligkeit des Ablösebetrages

Der Ablösebetrag wird mit der Erteilung der Baugenehmigung fällig.

§ 4

Inkrafttreten

Die Satzung tritt am Tag nach ihrer Bekanntmachung in Kraft. Gleichzeitig tritt die Satzung der Stadt Bingen am Rhein über die Höhe des Geldbetrages je Stellplatz oder Garage nach § 45 Abs. 4 der Landesbauordnung Rheinland-Pfalz vom 14.12.2006 außer Kraft.

STADTVERWALTUNG BINGEN AM RHEIN
Bingen, den 16.05.2019
in Vertretung
Ulrich Mönch
Bürgermeister

Geltungsbereich Stellplatzablösesatzung.

Hinweis:

Nach § 24 Absatz 6 der Gemeindeordnung wird darauf hingewiesen, dass Satzungen, die unter Verletzung von Verfahrens- oder Formvorschriften der Gemeindeordnung oder aufgrund der Gemeindeordnung zustande gekommen sind, ein Jahr nach der Bekanntmachung als von Anfang an gültig zustande gekommen gelten. Dies gilt nicht, wenn

1. die Bestimmungen über die Öffentlichkeit der Sitzung, die Genehmigung, die Ausfertigung oder die Bekanntmachung der Satzung verletzt worden sind, oder

2. vor Ablauf der in Satz 1 genannten Frist die Aufsichtsbehörde den Beschluss beanstandet oder jemand die Verletzung der Verfahrens- oder Formvorschriften gegenüber der Stadtverwaltung Bingen, 55411 Bingen am Rhein, unter Bezeichnung des Sachverhaltes, der die Verletzung begründen soll, schriftlich geltend gemacht hat.

Hat jemand eine Verletzung nach Satz 2 Nr. 2 geltend gemacht, so kann auch nach Ablauf der in Satz 1 genannten Frist jedermann diese Verletzung geltend machen.

zurück zur Übersicht