BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
Bingen swingt

Bingen swingt

Bingen swingt - Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse

Mehr erfahren
Bingen swingt
30.08. - 09.09.2019

Binger Winzerfest

30. August - 09. September - 11 Tage lang wird bei Musik, Wein und Leckereien gefeiert.

Mehr erfahren
Winzerfest 2019

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Mehrere Fachkräfte für die Kindertagesstätte Farbenfroh (m/w/d)

Fr 07.06.2019 | Stellenausschreibungen

Die Stadtverwaltung Bingen ist Träger von 6 Kindertagesstätten und zwei Kinderhorten mit insgesamt über 130 Mitarbeitern mit den unterschiedlichsten Professionen.

Für unsere neue integrative Kindertagesstätte Farbenfroh suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

mehrere Fachkräfte (m/w/d) mit folgenden möglichen Qualifikationen:

Heilpädagogen/Heilerziehungspfleger/Ergotherapeuten/
Physiotherapeuten/Logopäden/Sozialpädagogen/Erzieher/
Sozialassistenten/Kinderkrankenpfleger/Kinderpfleger

als Urlaubs- und Krankheitsvertretungen. Die Beschäftigungen erfolgen im Rahmen einer sozialversicherungspflichtigen befristeten Teilzeit- oder Vollzeitbeschäftigung im Stundenum-fang von 19,5 bis 39 Stunden pro Woche. Bei Bewährung, ist eine Übernahme in ein unbefris-tetes Arbeitsverhältnis geplant.

Ihr Aufgabengebiet umfasst je nach Vorqualifikation in einer unserer integrativen Gruppen:

  • Vollumfängliches Einbringen in den Gruppenalltag im Rahmen der vereinbarten Dienstzeit
  • Die Kernarbeitszeit von 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr muss abdeckbar sein
  • In zwingenden Fällen kann die Arbeitszeit auch zwischen 7:00 Uhr und 17:00 Uhr liegen
  • Dokumentation der Maßnahmen mit dem Computer
  • Interdisziplinärer Austausch, Teambesprechungen und Netzwerkarbeit
  • Anamnese, Förderpläne und Berichte (kein Muss, allerdings muss Bereitschaft zur Nachqualifizierung da sein)

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung mit u. U. staatlicher Anerkennung in den oben genannten Berufen
  • Sie sind sensibel in der Wahrnehmung, klar im Ausdruck und wertschätzend in der Haltung
  • Sie arbeiten ressourcen- und lösungsorientiert
  • Grundkenntnisse und Freude an der Arbeit mit Kindern mit und ohne Beeinträchtigung
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Freundliches Auftreten und Umgangsformen
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Einen Hospitationstag in unserer Einrichtung
  • Ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis (ist zwingend erforderlich)

Wir bieten

  • ­ Vergütung nach TVöD, Eingruppierung erfolgt anhand der Qualifikation
  • ­ Ein engagiertes Kita- und Leitungsteam
  • ­ Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • ­ Individuelle Angebote zur persönlichen und fachlichen Weiterbildung
  • ­ Vergütung und Sozialleistungen nach TVöD
  • ­ Betriebliche Altersvorsorge

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 22.06.2019 unter der Kennziffer 50-11/2019 mit den üblichen Unterlagen an die Stadtverwaltung Bingen, Personalabteilung, Burg Klopp, 55411 Bingen am Rhein oder per E-Mail an bewerbungen@bingen.de.

Für Fragen stehen Ihnen der Leiter des Amtes für Soziale Aufgaben, Jugend, Schulen und Sport, Herr Ralf Klingler (Tel.: 06721/184-102), oder die Einrichtungsleitung, Frau Susanne Modica Amore (Tel.: 06721/98749-0), gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt

Reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur als unbeglaubigte Kopien oder per E-Mail (max. 5 MB, Format pdf) ein, da eine Rückgabe der Unterlagen aus Kostengründen nicht erfolgt. Die datenschutzgerechte Vernichtung wird nach Abschluss des Verfahrens garantiert.

Beachten Sie bitte, dass wir keine Eingangsbestätigung versenden und das Auswahlverfahren einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

zurück zur Übersicht