BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Langes Leben in Bingen am Rhein

Mi 20.02.2019 | Pressemitteilungen

Burg Klopp

Die älteste Bürgerin wird 2019 104 Jahre alt

Dass man in Bingen gut leben kann, weiß man – man kann aber auch lange, sehr lange hier leben, wie die Statistik der Stadt beweist.
Betrachtet man sich die Jahrgänge 1929 bis 1915, so ergeben sich folgende Zahlen: 48 Bingerinnen und 22 Binger feiern im Jahr 2019 ihren 90. Geburtstag. 91 Jahre alt werden (oder wurden bereits) 45 Frauen und 25 Männer.

Aus dem Jahrgang 1927 feiern 30 Bingerinnen und 17 Binger ihren 92. Geburtstag. Ein Jähr älter sind 31 Damen und 14 Herren.
Glückwünsche zum 94. Geburtstag gibt es für sechs Männer und 28 Frauen. Stolze 95 Jahre sind/werden 2019 18 Damen und acht Herren.

17 Bürger (ein Senior und 16 Seniorinnen) freuen sich über Glückwünsche zum 96. Geburtstag und 16 (zwei Herren und 14 Damen) feiern ihr 97. Wiegenfest. Der Jahrgang 1921 ist in der Stadt noch von drei Bingern und neun Bingerinnen vertreten.

Den 99. Geburtstag begehen in diesem Jahr zwei Herrn und sechs Damen. Auf ein ganzes Jahrhundert blicken drei Bürger (ein Herr und zwei Damen) zurück. 1918 als Geburtsjahr steht bei drei Damen im Pass und noch ein Jahr älter sind zwei Bingerinnen und ein Binger.

Eine Bewohnerin des Martin-Luther-Stifts in Bingerbrück feiert 2019 ihren 103. Geburtstag und eine Bewohnerin im Stift St. Martin kann sich sogar auf ihr 104. Wiegenfest freuen.

„Ich freue mich immer sehr, wenn ich zu diesen ganz besonderen Geburtstagen gratulieren darf und mich mit den Menschen, die über eine so lange Lebensgeschichte verfügen, unterhalten kann. Es ist immer wieder faszinierend zu erfahren, welche Wege sie gegangen sind und was sie erlebt haben. Und es zeigt auch, dass man in Bingen gut älter werden kann“, so Oberbürgermeister Thomas Feser zu dieser kleinen Statistik.

Weitere Zahlen

Den 80. Geburtstag feiern 2019 in Bingen 270 Menschen, den 70. Immerhin noch 303. 60 Jahre alt werden (oder sind bereits geworden) 394. Das „halbe Jahrhundert voll“ haben 446 und der zurzeit stärkste Jahrgang in Bingen ist das Geburtsjahr 1963. Insgesamt 491 (243 männliche und 248 weibliche) Einwohner der Stadt wurden vor 56 Jahren geboren.

Mit Blick auf das Land ist noch folgende Zahl von Bedeutung: Die älteste Rheinland-Pfälzerin feierte im vergangenen Jahr ihren 110. Geburtstag.

zurück zur Übersicht