BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
26.-28. Juni 2020

Bingen swingt 2020

Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse - 26.-28. Juni 2020

Mehr erfahren
Bingen swingt 2020
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

"Innere" im Heilig-Geist-Hospital ist komplett

Mi 07.08.2019 | Pressemitteilungen

Oberbürgermeister Thomas Feser begrüßt Dr. Kishor Lahiri

Oberbürgermeister Feser begrüßt Chefarzt Dr. Kishor Lahiri

Nachdem Oberbürgermeister Thomas Feser Anfang Juli Dr. Jan-Peter Linke in seinem Dienstzimmer begrüßen konnte, war es jetzt Dr. Kishor Lahiri, der dem Stadtoberhaupt die Aufwartung machte. Die beiden Mediziner bilden nun das Chefärzteteam der Inneren Medizin im Heilig-Geist-Hospital. Lahiri ist gebürtiger Saarbrücker, hat in Homburg studiert und war, bevor er nach Bingen wechselte, als Oberarzt im Klinikum Frankfurt-Höchst sowie in einer Praxis in Kelkheim tätig. Seine Fachgebiete sind die Kardiologie, die Angiologie sowie die Notfall- und Intensivmedizin.

„Ich bin sehr froh, dass wir eine so qualifizierte und engagierte Führungsmannschaft in unserem Krankenhaus haben. Das Heilig-Geist-Hospital ist eine wichtige Institution in unserer Stadt und trägt maßgeblich dazu bei, dass wir hier eine wirklich gute medizinische Versorgung für unsere Bürgerinnen und Bürger vorhalten können“, so Oberbürgermeister Feser bei seiner Begrüßung von Dr. Lahiri, dem er alles Gute für seine Arbeit in Bingen wünschte.

zurück zur Übersicht