BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

In Bingen gibt es viel zu sehen

Di 03.09.2019 | Pressemitteilungen

Burg Klopp

Spannende Stadtführungsangebote im September und Oktober

Noch bis einschließlich Oktober findet immer samstags um 10.30 Uhr ab Tourist-Information die öffentliche Stadtführung statt.

Am 12. September führt Anja Diener zur Geschichte der Burg Klopp. Das Treppenhaus der Burg und der Aufstieg auf den Turm sind dabei besondere Höhepunkte.
Am 14. September berichtet „Kranknecht Stefan“ über seine Arbeit am historischen Kran am Rheinufer nach. Wie kein Zweiter kennt er das quirlige Leben am Hafen vor den Toren der Stadt.
Bei der Sprichwörterführung „Da könnste grad de Rochus kriege“ am 20. September plaudern die Gästeführer Monika und Karl-Josef Jungerts aus dem Nähkästchen.
Und „Vater Rhein“ lädt am 21. September zu einer stimmungsvollen Entdeckungsreise am Rhein-Nahe-Eck: eine kulturhistorische Führung der etwas anderen Art.

Der „Streifzug durch die Binger Gässjer“ am 27. September gewährt unbekannte Einblicke in die „Binger Wirtschaftsgeschichte“. Dabei bleibt es nicht nur bei der Theorie, sondern an drei Stationen kann Binger Wein kombiniert mit kleinen Häppchen verkostet werden. Von ihrem berühmten Denkmal steigt am 28. September „Germania“ herab und begibt sich mit ihren Gästen auf eine Zeitreise entlang des Rheinufers.

Um die Rheinschifffahrt geht es am 01. Oktober mit der Stadtführung, die entlang des Rheinufers vom Alten Kran bis zum Rhein-Nahe-Eck führt und die Veränderungen des Flusses und der Schifffahrt in Bingen behandelt.
Auch die Wanderer kommen in Bingen auf ihre Kosten. Beim Nahe.Wander.Sommer 2019 am 28. September führt Welterbe-Gästeführer Horst Maurer ins und durch das wieder zugängliche Morgenbachtal. Bei der Premiumwanderung am 03.10. zwischen Burgen und Baumgeistern geht es mit Horst Maurer zu einer römischen Villa, vorbei an gar nicht so gruseligen Baumgeistern über eine Hängebrücke weiter zur Burg Rheinstein mit Besichtigung und einem Glas Burgwein.
Für die öffentlichen Führungen und die Morgenbachtaltour des Nahe.Wander.Sommers 2019 bedarf es keiner Anmeldung.

Zu allen anderen Führungen bitte anmelden bei der Tourist-Info Bingen, Rheinkai 21, 55411 Bingen, Tel. 06721-184-205 und -206, E-Mail: tourist-information@bingen.de. Dort erfährt man auch die jeweiligen Treffpunkte, Uhrzeiten und Teilnahmegebühren.


Kontakt

Amt
Amt für Touristik, Veranstaltungsmanagement und Städtepartnerschaften
Abteilung
Touristinformation
Strasse
Rheinkai 21
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-205 / -206
Telefax
06721 184-214
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

Nebensaison (01.11.2018 bis 18.04.2019):

MO 09:00 - 18:00 Uhr
DI - DO 09:00 - 16:00 Uhr
FR 09:00 - 13:00 Uhr

Zwischensaison (20.04.2019 - 30.04.2019)

MO - FR 09:00 - 18:00 Uhr
SA 10:00 Uhr - 13:00 Uhr

Hauptsaison (01.05.2019 bis 31.10.2019):

MO - FR 09:00 - 18:00 Uhr
SA 10:00 - 16:00 Uhr
SO und Feiertag
10:00 - 13:00 Uhr

Karfreitag, Ostersonntag, Ostermontag und Pfingstmontag geschlossen

zurück zur Übersicht