BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

HINWEIS: Bitte beachten Sie, dass Sie die Gebäude der Stadtverwaltung aktuell nur nach Terminvereinbarung betreten dürfen. Auch die Öffnungszeiten können abweichen. Weitere Informationen finden Sie unter www.bingen.de/Corona.  

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten

Do 09.04.2020 | Pressemitteilungen

Banner_Geschichtswettbewerb

Mitmach-Aktion »Geschichte für morgen. Unser Alltag in der Corona-Krise« für Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre

! Hinweis der Körber-Stifung ! 

Die Körber-Stiftung und das coronarchiv suchen eure Fundstücke, Erfahrungsberichte und Erlebnisse in der Corona-Krise.

Seit ein paar Wochen hat sich unser Alltag sehr verändert. Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen, sind Schulen geschlossen, die Klassenfahrt ist abgesagt, Sport-Training, Musikunterricht oder Pfadfinder fallen aus. Ins Kino oder in den Park gehen mit Freunden: Fehlanzeige, genauso wie Geburtstagsfeiern oder der Besuch der Großeltern.

Sorge um die Gesundheit gerade älterer Familienangehöriger schwingt bei vielen mit. Erwachsene fürchten um ihr Einkommen oder sind, weil sie in der Pflege oder im Supermarkt arbeiten, in ihrem Beruf über ihre Kräfte gefordert.

Wie die meisten Krisen der Geschichte führt aber auch die aktuelle Krise zu kreativen Einfällen, Zusammenhalt und Solidarität.

Ihr seid gerade Zeuginnen und Zeugen einer besonderen Zeit. Ihr könnt mithelfen, die Geschichtsbücher, Archive und Museen der Zukunft zu füllen! Darum macht mit und tragt die historischen Quellen für morgen zusammen!

Mehr Informationen unter:

Plakat zum Geschichtswettbewerb (PDF-Dokument)

https://www.koerber-stiftung.de/geschichtswettbewerb/mitmach-aktion

zurück zur Übersicht