BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
herbstliche Eindrücke

Herbststimmung rund um den Mäuseturm

Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - Bingen am Rhein hat zu jeder Jahreszeit einen einzigartigen Charme

Mehr erfahren
Herbststimmung rund um den Mäuseturm
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Der Rhein steht im Mittelpunkt

Do 02.05.2019 | Pressemitteilungen

Blick ins Binger Loch.

KiKuBi zeigt zwei Produktionen des SWR

Am kommenden Sonntag, 5. Mai, steht der Rhein im Mittelpunkt zweier SWR-Produktionen, die im KiKuBi Programmkino, Mainzer Straße 9, gezeigt werden.

Beginn ist um 18 Uhr mit den „Burgengeschichten“. Der 45-minütige Film zeigt die einmalige Landschaft des Mittelrheintals zwischen Bingen und Koblenz und erzählt von Bischöfen, Burgherren und Binnenschiffern. Auch ein Beitrag aus dem Histori-schen Museum am Strom mit Dr. Matthias Schmandt wird zu sehen sein.

Nach einer kleinen Pause wird die Dokumentation „Unser Rhein – Handel und Wandel am Fluss“ gezeigt. Die Wasserstraße, die ein Teil Europas ist, die Maler und Dichter gleichzeitig anzog und die Kultur, Natur und Technik vereint, wird in eineinhalb Stunden vorgestellt.

Die Protagonisten der beiden Filme werden anwesend sein, so auch Prof. Dr. Andreas Fath, der vor fünf Jahren den Rhein von der Quelle im Tomasee bis zur Mündung durchschwamm.

Die Preview ist für alle offen.

zurück zur Übersicht