BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
26.-28. Juni 2020

Bingen swingt 2020

Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse - 26.-28. Juni 2020

Mehr erfahren
Bingen swingt 2020
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Binger Meisterkonzert mit dem Gaudagnini Trio

Mi 05.02.2020 | Pressemitteilungen

Das Gaudagnini Trio.

Werke von Beethoven, Mendelssohn und Enescu stehen am 29. Februar auf dem Programm

Am Samstag, 29. Februar 2020, gastiert das Gaudagnini Trio um 19.30 Uhr im Rahmen der Binger Meisterkonzerte in der Villa Sachsen. Immer wieder ziehen die Musiker des Guadagnini Trios ihre Zuhörer mit ihrer starken musikalischen, klanglichen und emotionalen Bindung untereinander, ihrer langjährigen kammermusikalischen Erfahrung, ihren über viele Jahre hindurch gereiften Interpretationen und ihrer funkensprühenden Energie in ihren Bann.
Publikum wie Kritiker bewundern neben der „großen Brillanz und dem kammermusikalischen Feingefühl“ des „Ensembles der Spitzenklasse“ besonders seinen „enthusiastischen Schwung“ und seine „differenzierte Ausdrucksfähigkeit“ als „Zeichen eines Ensemblegeistes, der wohldosiertes Kalkül mit musikalischer Spontaneität vereint“.

Seit 2003 spielen Alina Tambrea und Edvardas Armonas bereits in der Klaviertriobesetzung zusammen, 2016 ist die Pianistin Anca Lupu zum Guadagnini Trio hinzugekommen. Auch nach der Auflösung des Trio Enescu, dessen Gründungsmitglieder die zwei Streicher von 2011 bis 2016 gewesen sind, haben die Musiker ihr Anliegen, die Kammermusik George Enescus dem Konzertpublikum nahe zu bringen, nach wie vor bewahrt.

In seiner Namensgebung beruft sich das Trio auf die von Alina Armonas-Tambrea gespielte Violine, die der italienischen Geigenbauerfamilie Guadagnini entstammt.

Dr. Gernot Blume führt um 19.00 Uhr in das Konzert ein. Die Teilnahme ist für Konzertbesucher im Preis inbegriffen.

Programm:
George Enescu (1881 – 1955): Sérénade lointaine
Ludwig van Beethoven (1770 – 1827): Trio c-Moll, op. 1/3
Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809 – 1847): Trio d-Moll, op. 49

VVK: 18 € / erm. 14 € / Schüler & Studenten 10 €
AK: 22 € / erm. 18 € / Schüler & Studenten 10 €

Erhältlich in der Tourist-Information Bingen: 06721 184 206, bei den bekannten  Vorverkaufsstellen und unter www.adticket.de .

*Ermäßigung für Schwerbehinderte (ab 70 GdB) und ALG II Empfänger an der Abendkasse oder der Tourist-Information Bingen gegen Vorlage der entsprechenden Berechtigungsausweise.

**Ermäßigung für Schüler & Studenten an der Abendkasse oder der Tourist-Information Bingen gegen Vorlage der entsprechenden Berechtigungsausweise.

zurück zur Übersicht