BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
26.-28. Juni 2020

Bingen swingt 2020

Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse - 26.-28. Juni 2020

Mehr erfahren
Bingen swingt 2020
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Beste Brände und Liköre bei der Landesprämierung

Fr 14.02.2020 | Pressemitteilungen

 Vom 1. bis zum 15. April 2020 bei der Landwirtschaftskammer anmelden

Die Stadtverwaltung Bingen am Rhein informiert, dass die Landwirtschaftskammer (LWK) Rheinland-Pfalz zur Landesprämierung rheinland-pfälzischer Edelbrände aufruft.
Um die Erzeugung qualitativ hochwertiger Brände und deren Absatz zu fördern, können sich interessierte Brenner in diesem Jahr wieder vom 1. bis 15. April anmelden.

Die Prämierungshinweise auf den Flaschen stellen eine Einkaufshilfe für die Freunde hochwertiger Erzeugnisse dar. Die ausgezeichneten Brände sind an dem runden, in der Farbe der erzielten Auszeichnung gehaltenen Kennzeichen auf der Flasche zu erkennen. Die Ergebnisse werden in einem Prämierungsverzeichnis veröffentlicht, das bei der Zentrale der LWK oder bei den Weinbauämtern bezogen werden kann. Weitere Einzelheiten können den Prämierungsbestimmungen entnommen werden. Diese sind genau wie das Anmeldeformular auf der Internetseite der Kammer unter https://www.lwk-rlp.de/de/weinbau/wein/braendepraemierung/  zu finden.

Für die Region Rheinhessen/Pfalz ist das Weinbauamt Neustadt an der Weinstraße zuständig, für die Regionen Koblenz und Trier das Weinbauamt Wittlich. Die Proben zur Prämierung können an allen Dienststellen der Landwirtschaftskammer eingereicht werden.

Weitere Auskünfte erteilen für die Region Rheinhessen/Pfalz Rainer Göhl, Telefon 06321/9177-648, E-Mail rainer.goehl@lwk-rlp.de, und für die Regionen Koblenz und Trier Christa Lenhardt, Telefon 06571/9733-948, E-Mail christa.lenhardt@lwk-rlp.de.

zurück zur Übersicht