BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
30.08. - 09.09.2019

Binger Winzerfest

30. August - 09. September - 11 Tage lang wird bei Musik, Wein und Leckereien gefeiert.

Mehr erfahren
Winzerfest 2019

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

„Barrierefreies Bingen“

Mo 08.07.2019 | Pressemitteilungen

Logo Barrierefreiheit

Erstellung einer Broschüre

Die Stadtverwaltung Bingen erstellt in Zusammenarbeit mit dem Beirat für Menschen mit Behinderungen eine Broschüre zum Thema „barrierefreies Bingen am Rhein“. Damit wird ein weiterer Meilenstein gesetzt, um den im Stadtrat verabschiedeten „Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung“ in die Praxis umzusetzen. Für ein möglichst vollständiges Ergebnis sind die Verantwortlichen auf die Unterstützung aller Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Bitte melden Sie sich beim Beirat für Menschen mit Behinderungen, wenn

  •  die Arzt - oder therapeutische Praxis
  •  das Hotel und oder der Gastronomiebetrieb
  •  die Ferienwohnung
  •  die Kirche/Religionsgemeinschaft
  •  oder die Apotheke
barrierefrei sind.

Entsprechende Fragebögen, einschließlich Begriffsdefinition „Barrierefreiheit“, wurden bereits an die jeweiligen Institutionen versandt, der Rücklauf war leider nicht zufriedenstellend. Deshalb bittet die Verwaltung der Stadt Bingen sowie der Behindertenbeirat um Anforderung der Fragebögen unter  behindertenbeirat@bingen.de oder Tel.: 06725/1090. Wir werden Ihnen die Unterlagen umgehend übersenden. Selbstverständlich wird der Eintrag kostenfrei sein und ist nicht an Bedingungen geknüpft.

Die Broschüre enthält unter anderem auch Informationen über die Barrierefreiheit von Verwaltungs- und Veranstaltungsgebäuden, Weingütern und öffentliche WC-Anlagen sowie Angaben zur Freizeitgestaltung.

Weitere Informationen zu allen Fragen rund um die Barrierefreiheit beantwortet Ihnen gern der Beirat für Menschen mit Behinderungen der Stadt Bingen am Rhein unter behindertenbeirat@bingen.de

Der Beirat für Menschen mit Behinderungen bietet zudem jeden zweiten Donnerstag eines Monats, von 16 bis 18 Uhr, eine Sprechstunde im Stift St. Martin, Mainzer Straße 19-25, 55411 Bingen am Rhein, an.

zurück zur Übersicht