BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
30.08. - 09.09.2019

Binger Winzerfest

30. August - 09. September - 11 Tage lang wird bei Musik, Wein und Leckereien gefeiert.

Mehr erfahren
Winzerfest 2019

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Auf gutes Gelingen

Do 04.07.2019 | Pressemitteilungen

Dr. Jan-Peter Linke und Oberbürgermeister Thomas Feser im ersten Gespräch auf Burg Klopp.

Oberbürgermeister Feser begrüßt Chefarzt Dr. Jan-Peter Linke

Oberbürgermeister Thomas Feser freute sich sehr, den neuen Chefarzt der Inneren Medizin des Heilig-Geist-Hospitals in seinem Dienstzimmer begrüßen zu können. Dr. Jan-Peter Linke hat zum 1. Juni 2019 den Staffelstab seines langjährigen Vorgängers Dr. Ludwig Frick übernommen und hatte so bereits ein wenig Zeit, sich in Bingen einzugewöhnen.

Der 36-jährige gebürtige Bonner hat in Heidelberg studiert und danach an der Berliner Charité, in Frankfurt sowie in Fulda gearbeitet. Nun hat es ihn an ein kleineres Haus gezogen, wo er die ganze Bandbreite seines Wissens in der Gastroenterologie, Diabetologie und Palliativmedizin nutzen und anwenden kann.

Der Mediziner, der in seiner (knappen) Freizeit nach eigener Aussage „gerne Menschen kennenlernt“, möchte auch den Menschen im beruflichen Arbeitsalltag im Mittelpunkt sehen. So steht ein gutes Miteinander auch mit der Pflegerschaft für ihn ganz oben in der Skala.

Für Oberbürgermeister Feser ist es ein Glücksfall, einen so engagierten weiteren Chefarzt am Heilig-Geist-Hospital zu wissen. „Unser Krankenhaus hat einen wichtigen Stellenwert in der Stadt. Ich bin froh, dass sich das Ärzteteam verjüngt und dass neue Schwerpunkte gesetzt werden. Die ,Innere‘, die den Hauptanteil des 120-Betten-Hauses trägt, ist nun gut aufgestellt. Mit Dr. Linke, Dr. Kishor Lahiri und Dr. Klaus Majer in der Onkologie sowie den Ärzten der anderen Abteilungen können wir für unsere Bürgerinnen und Bürger eine gute medizinische Versorgung gewährleisten.“

zurück zur Übersicht