BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
herbstliche Eindrücke

Herbststimmung rund um den Mäuseturm

Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter - Bingen am Rhein hat zu jeder Jahreszeit einen einzigartigen Charme

Mehr erfahren
Herbststimmung rund um den Mäuseturm

Grundsteuer

Bitte geben Sie Ihren Suchbegriff in das Suchfeld ein. Die angezeigte Auswahl passt sich automatisch an.

Rechtsgrundlagen sind das Grundsteuergesetz, die Grundsteuer-Richtlinien, das Bewertungsgesetz und die Abgabenordnung.

Die Grundsteuer ist eine Realsteuer (auch Sach- oder Objektsteuer); steuerberechtigt sind die Gemeinden als Abgabegläubiger.

Steuergegenstand ist der Grundbesitz, wobei hier zwischen Grundsteuer A (für land- und forstwirtschaftliches Vermögen) und Grundsteuer B (für Grundvermögen / sonstige Grundstücke) unterschieden wird.

Die zu zahlende Grundsteuer errechnet sich aus dem vom Finanzamt festgesetzten Grundsteuermessbetrag unter Anwendung des im Rahmen der Haushaltssatzung beschlossenen Hebesatzes.

Die Grundsteuerhebesätze betragen in Bingen am Rhein derzeit

  • für die Grundsteuer A: 390 %
  • für die Grundsteuer B: 450 %

Zuständigkeit

Amt
Kämmerei
Abteilung
Steuerabteilung
Ansprechpartner
Ingeborg Hasse
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-230
Telefax
06721 184-233
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

zurück zur Übersicht