KiKuBi zeigt: Gelobt sei Gott (Grâce à dieu)

Gelobt sei Gott (Szene)

Ein aufrüttelnder Film zu einem immer noch hochaktuellen Thema. "Aufrichtig und mutig" (epd film)

In Kooperation mit der VHS Bingen zeigt das ehrenamtlich betriebene KiKuBi Programmkino das Filmdrama „Gelobt sei Gott“. Der Film thematisiert nach wahren Begebenheiten den Kindesmissbrauch in der Katholischen Kirche in Frankreich, erzählt aus der Perspektive der Opfer. Und zeigt vor allem, wie sich die Menschen organisieren, wie sie ihre Rechte selbst in die Hand nehmen.

In der Vorstellung am Montag, um 20:15 Uhr, wird der Film in französischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Für Kinobesucher besteht z.Zt. noch eine Reservierungspflicht. Bitte reservieren Sie Ihre gewünschten Karten unbedingt vorher unter 0151 - 6586 2974 oder reservierung@kikubi.de 

Alexandre lebt mit Frau und Kindern in Lyon. Eines Tages erfährt er per Zufall, dass der Priester, von dem er in seiner Pfadfinderzeit missbraucht wurde, immer noch mit Kindern arbeitet. Er beschließt zu handeln und bekommt bald Unterstützung von zwei weiteren Opfern. Gegenseitig geben sie sich Kraft und kämpfen gemeinsam dafür, das Schweigen, das über ihrem Martyrium liegt, zu brechen. Ihr Widerstand formiert sich und wird zu einer Lawine, die am Ende nicht mehr aufzuhalten ist.

Die tatsachengetreuen Ereignisse um den Missbrauchsskandal in Lyon hat François Ozon in einem fiktionalen Film verarbeitet. Atemlose Bilder, immer im Wettlauf mit den aktuellen Entwicklungen, verleihen GELOBT SEI GOTT eine emotionale Wucht, der man sich kaum entziehen kann. Stilsicher und mitreißend erzählt und ausgezeichnet mit dem Großen Preis der Jury auf der Berlinale 2019, ist GELOBT SEI GOTT nicht nur eine erschütternde Bestandsaufnahme der Versäumnisse in der katholischen Kirche, sondern auch ein Plädoyer für Mut und Zusammenhalt.

FRA, BEL / 2019 / 137 min / FSK 6 / Regie: François Ozon / mit Melvil Poupaud, Denis Ménochet, Swann Arlaud

Fr 02.10.2020 / 19:30 Uhr / (d) / BFA Mo 05.10.2020 / 17:15 Uhr / (d) Mo 05.10.2020 / 19:30 Uhr / (OmU)

Bild: Pandora

Infos zur Veranstaltung

Datum
Fr 02.10 - Mo 05.10.2020
Uhrzeit
Fr, 02.10.2020 um 19:30 Uhr / Mo, 05.10.2020 um 17:15 Uhr bzw. um 20:15 Uhr
Ort
KiKuBi

Infos zum Veranstalter

Veranstalter
KiKuBi – Förderverein KinoKultur Bingen e. V., Mainzer Str, 9, 55411 Bingen
Ansprechpartner
Yvonne Dessoy, Bingen
Telefon
Tel. 0151 - 65862974 (Montag-Freitag 18:00-19:30 Uhr)
E-Mail
mail@kikubi.de
Url:
https://kikubi.de/filme/movie/gelobt-sei-gott-grace-a-dieu
Zurück zur Übersicht

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben