Himmelwärts - Auf den Spuren der heiligen Hildegard von Bingen

Himmelwärts - Auf den Spuren der heiligen Hildegard von Bingen Himmelwärts - Auf den Spuren der heiligen Hildegard von Bingen

Für ein Wochenende raus aus dem Alltagstrott, in der Natur entschleunigen und zu sich selbst finden. Wir möchten mit euch zusammen auf Wegen und Spuren spiritueller Frauen wandern, mit euch Plätze entdecken, die die weiblichen Kräfte wecken und zum Erleben eigener spiritueller Energien einladen. Pilgern ist äußerst beliebt und der Bedarf nach Entspannung und Entschleunigung in der Natur riesengroß. Wir wandern auf den Spuren von Hildegard von Bingen auf dem Pilgerwanderweg zur Klosterruine auf dem Disibodenberg, wo sie lange Zeit lebte.

Unterwegs laden Meditationstafeln zum Innehalten ein. Ihre erste Schrift lautete „SCIVIAS“, was übersetzt heißt: „Wisse die Wege“. Das Welt- und Menschenbild der Seherin weist eine starke Verbindung zu den Naturkräften des Kosmos auf und ihr Wissen ist geprägt von der Heilkraft und dem Heilwissen der Natur. Auf dem Disibodenberg bietet sich die Möglichkeit zu Meditieren, die Kraftplätze aufzusuchen und durch das Labyrinth zu laufen. Altes Heilwissen in sich erleben und mit Spiritualität zur eigenen Individualität finden. Einen Gang runter schalten und ein wenig innere Einkehr finden.

Am zweiten Tag wandern wir weiter auf dem Pilgerweg nach Duchroth um dort auf dem Gangelsberg mit einem Naturritual und den heilenden Kräften der Natur unser Wochenende abzuschließen. Dieser Workshop wirkt nachhaltig und gibt Ihnen Impulse zum täglichen Innehalten in einer schnelllebigen Zeit.

Ein Workshop nur für Frauen Termin: 10.-11.10.2020 10:00 -14:00 Uhr
Preis: 225,00 € inkl. Übernachtung/Frühstück, 2 x Mittag- und 1 x Abendessen, Begleitung und Anleitung.

Bitte mitbringen: witterungsangepasste Outdoorkleidung, Wanderschuhe, Hygienebedarf, Sitzunterlage, Picknick und Getränke für unterwegs, Notizblock, Teller, Besteck, Trinkbecher. Hygienebedarf, Taschen- oder Stirnlampe, persönliche Utensilien nach eigenem Ermessen.

Ort: Bad Sobernheim – Odernheim – Duchroth, die Übernachtung findet in Odernheim statt. Der Rücktransport wird vor Ort mit eigenen Autos organisiert.

Referentinnen: Beate Thome, Naturcoach, Annette Bergmann, Systemische Erlebnistherapeutin

Anmeldung bei: Beate Thome Tel.: 015121777406 oder info@naturcamps-hunsrueck.de 

Infos zur Veranstaltung

Datum
Sa 10.10 - So 11.10.2020
Uhrzeit
10:00 Uhr
Ort
Bad Sobernheim / Odernheim / Duchroth

Infos zum Veranstalter

Veranstalter
Naturcamps Hunsrück
Ansprechpartner
Beate Thome
Telefon
015121777406
E-Mail
info@naturcamps-hunsrueck.de
Url:
https://www.naturcamps-hunsrueck.com
Zurück zur Übersicht

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben