Hildegard-Seminar

Historisches Schriftgut
Das Werk der heiligen Hildegard und ihre Theologie sind sehr vielfältig. Viele Themen der Heiligen sind heute wieder ganz aktuell. In diesem Seminar werden ausgewählte Texte vorgestellt und näher betrachtet. Es soll Interessierten eine Basis für die weitere Beschäftigung mit der heiligen Hildegard und ihren Werken bieten.

Vorgesehene Themen sind:
Biographie – Auslegung der Regel des heiligen Benedikt – Ausschnitte aus dem „Liber Scivias“ , dem „Liber Vitae Meritorum“, dem „Liber Divinorum Operum“, die Gesänge der heiligen Hildegard, die Heilmittel der Schöpfung, Meditation am Schrein der heiligen Hildegard sowie eine Exkursion zum Disibodenberg.

Leitung: Sr. Lydia Stritzl OSB
Beginn: Montag, 03.08., mit dem Abendessen um 18 Uhr
Ende: Sonntag, 9.08., nach dem Mittagessen
Kosten: Übernachtung im Einzelzimmer m. Dusche/WC, einschl. Verpflegung: 390 €
Kursgebühr: 300 € Gesamtpreis für Schüler und Studenten (Erststudium): 340 €
Teilnehmerzahl: max. 15 Personen

Anmeldung bitte bis 01.07.2020

Infos zur Veranstaltung

Datum
Mo 03.08 - So 09.08.2020
Uhrzeit
16:30
Ort
Gästehaus der Abtei St. Hildegard

Infos zum Veranstalter

Veranstalter
Abtei St. Hildegard
Ansprechpartner
Gästehaus der Abtei St. Hildegard
Telefon
06722 /499122
E-Mail
gaeste@abtei-st-hildegard.de
Url:
www.abtei-st-hildegard.de
Zurück zur Übersicht

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben