Diskussionsrunde zur Corona-Impfung in Bingen

Bitte beachten Sie, dass viele Veranstaltungen aufgrund der verschärften Coronamaßnahmen zurzeit nicht stattfinden!

Die Stadtverwaltung Bingen am Rhein übernimmt keine Verantwortung für die Rechtskonformität hier aufgeführter Veranstaltungen. 

Corona-Impfung – Flyer (Ausschnitt)

Deutschland krempelt die Ärmel hoch - so lautet die Kampagne der Bundesregierung zur Corona-Impfung.

Aber nicht jeder ist überzeugt von der Maßnahme. Wie ist der aktuelle Stand zur Corona-Impfung in Bingen? Welche Schwierigkeiten gibt es bei der Umsetzung der Impfung?

Es diskutieren impffreudige und kritische Vertreter*innen aus dem Pflege- und Schulbereich sowie der Veranstaltungsbranche. Zusätzlich diskutieren ein Arzt und ein*e Vertreter*in der Kreisverwaltung über ihre persönlichen und beruflichen Ansichten und Sichtweisen zum Thema.

Auf dem Podium sind:
Ursula Hartmann-Graham (Kreisverwaltung Mainz-Bingen), Michaela Heintke (Schulleiterin Grundschule an der Burg Klopp), Dr. med. Bernd Süss (Hausarzt in Bingen), Christian Böttger (TORS Rigging Service), Hans-Günter Wustmann (Einrichtungsleitung Kinder- und Jugendhilfe St. Hildegard und St. Hildegardishaus - Seniorenwohnen im Kloster)

Moderation: Prof. Dr. Manfred Psiorz (Chemiker und Pharmazeut)

Die Veranstaltung wird im Youtube-Stream der VHS und Musikschule Bingen kostenfrei live übertragen.

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie unten auf dieser Seite. 

Infos zur Veranstaltung

Datum
Mi 21.04.2021
Uhrzeit
19:00
Ort
YouTube-Kanal der VHS und Musikschule Bingen

Infos zum Veranstalter

Veranstalter
Volkshochschule und Musikschule Bingen am Rhein e.V.
Telefon
06721308850
E-Mail
service@vhs-bingen.de
Url:
https://youtu.be/-1k9-tt-DDQ

Dateien zum Download

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben