Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Koblenz

Bitte beachten Sie, dass viele Veranstaltungen aufgrund der verschärften Coronamaßnahmen zurzeit nicht stattfinden!

Die Stadtverwaltung Bingen am Rhein übernimmt keine Verantwortung für die Rechtskonformität hier aufgeführter Veranstaltungen. 

Benefizkonzert mit dem Heeresmusikkorps Koblenz

Das Heeresmusikkorps Koblenz gastiert zu einem Benefizkonzert zugunsten der Kreuzbund Stiftung im Bistum Mainz im Rheintal-Kongress-Zentrum Bingen.

Die Veranstaltung steht unter der Schirmherrschaft von Ministerpräsidentin Malu Dreyer und des Binger Oberbürgermeisters Thomas Feser.

Die Musiker des Heeresmusikkorps haben durch Gastspiele in ganz Deutschland und im europäischen Ausland und durch zahlreiche Auftritte in Fernsehen und Rundfunk einen hohen Bekanntheitsgrad. Neben der traditionellen Marschmusik begeistern die Musikerinnen und Musiker in Uniform in allen Facetten, die das moderne Musikleben zu bieten hat.

Freuen Sie sich schon jetzt auf ein faszinierendes Klangerlebnis mit dem Heeresmusikkorps Koblenz

Benefizkonzert zugunsten der Kreuzbund Stiftung im Bistum Mainz.

Das Konzert sollte ursprünglich bereits im April 2020 stattfinden. Wegen des nicht absehbare Endes der Beschränkungen öffentlicher Veranstaltungen wegen der Corona Pandemie wird das Konzert vom 09.03.2021 auf den 18. Nov. 2021 verschoben. Erworbene Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit.

Infos zur Veranstaltung

Datum
Do 18.11.2021
Uhrzeit
19:30 Uhr
Ort
Rheintal Kongresszentrum, Bingen am Rhein

Infos zum Veranstalter

Veranstalter
Kreuzbund Diözesanverband Mainz e.V.
Ansprechpartner
Hartmut Zielke
Telefon
06743 6455
E-Mail
info@kreuzbund-dv-mainz.de
Url:
www.kreuzbund-dv-mainz.de
Zurück zur Übersicht

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben