Jahreskonzert der Villa Musica

Stream am Donnerstag, 6. Mai 2021, 20.15 Uhr auf YouTube:

Link: KULTURSTROM Bingen

Shira Majoni gehört zu den herausragenden Stipendiatinnen der Villa Musica letzten Jahre. Wie grandios sie Bratsche spielt, beweist sie in der lieblichen Es-Dur-Sonate von Brahms, im expressiven Konzertstück des Rumänen Enescu und in der großen Schostakowitsch-Sonate, mit Paul Rivinius als Partner am Klavier.

Für Ihre Leistungen wird ihr der Villa Musica-Stern 2021 verliehen. Der von den Freunden der Villa Musica gestiftete Förderpreis zeichnet nicht nur musikalische und technische, sondern auch menschliche Reife aus. Im Gespräch mit Barbara Harnischfeger erzählt sie von ihren Wurzeln in Israel und Italien, von ihrer Ausbildung und ihren Zukunftsplänen.

Begrüßung und Künstlergespräch:  Barbara Harnischfeger
Verleihung des jährlichen Förderpreises, gestiftet von Freunde der Villa Musica e. V. 


Besetzung

Shira Majoni, Viola
Paul Rivinius, Klavier


Programm

Johannes Brahms (1833 - 1897): Sonate Es-Dur, op. 120 Nr. 2
Ödön Partos (1907 - 1977): Yizkor (In Memoriam)
Dmitry Schostakowitsch (1906 - 1975): Sonate, op. 147
George Enescu (1881 - 1955): Konzertstück

Weitere Infos zu KULTURSTROM: www.bingen.de/kulturstrom