Familie und Bildung

Bingen am Rhein hat Familien vieles zu bieten. Ein Schwerpunkt ist, Bedingungen zu schaffen, unter welchen Familien ihren Bedürfnissen entsprechend ihr Leben in unserer Stadt gestalten können.

Familie und Bildung

Kontakt

Amt
Amt für soziale Aufgaben, Jugend, Schulen und Sport
Abteilung
Stabsstelle demografischer Wandel
Ansprechpartner
Anette Maßmig
Strasse
Rochusallee 2
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-606
Telefax
06721 184-222
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO
08:00 - 12:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Binger Seniorentage

Binger Mäuseturm3. Mai bis 28. Juni 2018

Wer ist Senior oder Seniorin? Früher verbanden viele Menschen mit diesem Begriff Alter und Leiden - heute aber bedeutet er immer stärker die Möglichkeit, in freier Zeiteinteilung aktiv sein zu können. Wir wollen in den Seniorentagen diesen Möglichkeiten Raum geben. Im Rahmen der diesjährigen Seniorentage möchten Ihnen der Seniorenbeirat interessante Orte in Bingen und der Region nahebringen, Informationen mit Spaß verbinden und zu verschiedenen Aktivitäten motivieren.


Programm:

Programm der Binger Seniorentage 2018 als pdf-Dokument


Hinweise für alle Veranstaltungen

Es entstehen Kosten für die Busfahrt und den Eintritt zur LGS in Bad Schwalbach sowie für das Museum in Rüdesheim. Wenn Speisen und Getränke angeboten werden, wird um eine Spende gebeten.

Für die Angebote der Seniorentage gilt die Altersgrenze ab 60 Jahren.

Für die freundliche Unterstützung dankt der Seniorenbeirat der Stadt Bingen, insbesondere den Stadtwerken, dem Seniorenbeirat des Kreises und unseren Gastgebern.