Familie und Bildung

Bingen am Rhein hat Familien vieles zu bieten. Ein Schwerpunkt ist, Bedingungen zu schaffen, unter welchen Familien ihren Bedürfnissen entsprechend ihr Leben in unserer Stadt gestalten können.

Familie und Bildung
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
26.-28. Juni 2020

Bingen swingt 2020

Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse - 26.-28. Juni 2020

Mehr erfahren
Bingen swingt 2020
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kindertagesstätte an der Burg Klopp

Kindertagesstätte An der Burg KloppAnschrift:

Franz-Burkard-Straße 2
55411 Bingen am Rhein
Tel: 06721 3059963
Fax: 06721 3059965
E-Mail: kita.burgklopp@bingen.de

Leitung:

Elvira Meyer-Roth
Ulrike Steinert (stellv. Leitung)

Organisation/Personal:

15 Erzieher/innen und Kinderpfleger/innen in Voll- und Teilzeit
1 Praktikant/in im Anerkennungsjahr

Außerdem wird das Team durch eine Hauswirtschafterin unterstützt, die vor Ort qualitativ hochwertiges sowie regionales Essen für die Kinder zubereitet.

Zur Qualitätssicherung finden regelmäßige Teamgespräche und Fortbildungen statt.

Öffnungszeiten:

Montag bis Donnerstag 07:00 - 17:00 Uhr
Freitag 07:00 – 16:00 Uhr

für U2-Kinder täglich von 07:00 bis 16:00 Uhr

Ganztags- und Teilzeitangebote:

Ganztagsbetreuung:
Montag bis Donnerstag 07:00 - 17:00 Uhr
Freitag 07:00 – 16:00 Uhr
mit warmem Mittagessen

Teilzeitbetreuung:
07:30 - 14:00
ohne Mittagessen

Schließzeiten:

  • 3 Wochen in den Sommerferien (in Absprache mit den anderen Kindertageseinrichtungen der Stadt Bingen am Rhein)
  • Weihnachten bis Neujahr
  • Fastnacht
  • Betriebsausflug der Stadt Bingen am Rhein
  • Konzeptionstage der Einrichtung (2 Tage im Jahr)
  • weitere Ferien- oder Feiertage, an denen die Einrichtung geschlossen ist, werden mit dem Elternausschuss, dem Träger und dem Team besprochen und rechtzeitig bekannt gegeben

Die Einrichtung:

Die Kindertagesstätte ist eine 4-gruppige Einrichtung. Unsere Gruppen bieten Plätze für

  • 27 unter 3-jährige
  • 43 über 3-jährige

Die Einrichtung ist eine Kindertagesstätte, die nach dem Konzept der Reggio-Pädagogik geführt wird. Bei diesem Konzept stehen besonders das positive Bild des Kindes, die „neue“ Rolle des Erziehers, die Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Erzieher, sowie der Raum als dritter Erzieher im Vordergrund.

Diese Dinge liegen uns besonders am Herzen:

  • Viel Zeit für jedes einzelne Kind:
    Durch die Einteilung der Kindertagesstätte in 4 Gruppen und Kleingruppenarbeit innerhalb dieser Gruppen möchten wir gewährleisten, dass viel Zeit für die Ideen, Fragen, Anmerkungen, sowie Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes gegeben ist.
  • Kreativität ausleben, Natur erforschen:
    Die Gestaltung unserer Kindertagesstätte erlaubt es den Kindern jederzeit zu spielen und zu toben. Außerdem ist durch das großzügige Außengelände die Möglichkeit gegeben, dass die Kinder auch unter freiem Himmel spielen und die Natur entdecken können.
  • Demokratische Strukturen – feste Regeln:
    Wir verfolgen das Ziel, Kinder bei ihrer individuellen Entwicklung zu unterstützen und helfen Ihnen dabei, zu erlernen, wie man in Gruppen agiert. Des Weiteren ist es für uns Teil der Arbeit, die Kinder dabei zu unterstützen, Konflikte selbst zu lösen und Verantwortung zu übernehmen. Um die Interaktion in der Gruppe zu erlernen, wird jeden Tag nach der Ankunft der Kinder ein Morgenkreis gebildet, in dem jedes Kind erzählen darf, wie es sich fühlt.
  • Gesundes Essen:
    Mit Hilfe der Hauswirtschafterin, die in unserer Einrichtung beschäftigt ist, ist es uns möglich, den Kindern jeden Tag eine gesunde, leckere, sowie hausgemachte Mahlzeit zu servieren. Bei der Wahl der Zutaten halten wir uns an saisonale und regionale Angebote.

Tagesablauf:

07:00 bis 09:00 Uhr: Die Kinder kommen an
09:00 Uhr: Morgenkreis in jeder Gruppe
09:30 bis 11:30 Uhr: Zeit für Aktionen, Aktivitäten und zum Spielen, sowie freies Frühstück
11:30 Uhr: Mittagessen der Jüngsten mit anschließender Ruhezeit
12:00 Uhr: Mittagessen für alle mit anschließender Ruhezeit für die bis 3-jährigen Kinder
14:00 Uhr Abholzeit für die Teilzeitkinder
15:00 Uhr: Mittagssnack für die Ganztagskinder
15:30 bis 17:00 Uhr: Abholzeit für die Ganztagskinder