Familie und Bildung

Bingen am Rhein hat Familien vieles zu bieten. Ein Schwerpunkt ist, Bedingungen zu schaffen, unter welchen Familien ihren Bedürfnissen entsprechend ihr Leben in unserer Stadt gestalten können.

Familie und Bildung
Entdecken Sie Bingen!

Bingen entdecken lohnt sich

Burgen, Wein, Hildegard und vieles mehr – in und um Bingen gibt es viel Sehenswertes zu erkunden.

Mehr erfahren
Bingen entdecken lohnt sich
26.-28. Juni 2020

Bingen swingt 2020

Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse - 26.-28. Juni 2020

Mehr erfahren
Bingen swingt 2020
Image-Film

Der Bingen-Film

Lassen Sie sich durch den Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Amt für soziale Aufgaben, Jugend, Schulen und Sport
Abteilung
Jugendpflege
Strasse
Rochusallee 2
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184 - 220 / 221
Telefax
06721 184-222
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR 08:30 - 12:00 Uhr
MO 14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Interkultureller Kalender

Auch zum Jahr 2020 geben die Städte Bingen (Amt für soziale Aufgaben, Jugend, Schulen und Sport, Oberbürgermeister Thomas Feser) und Ingelheim (Stadtverwaltungtverwaltung Ingelheim am Rhein, Migrations- und IntegrationsBüro Ingelheim, Oberbürgermeister Ralf Claus) in Kooperation mit dem Beirat für Migration und Integration der Stadt Ingelheim am Rhein gemeinsam den "Interkulturellen Kalender" heraus.

Der Kalender informiert über die Feste und Feiertage der großen Religionen und gibt Einblicke in Traditionen, Kalenderformen und Symbole der Kulturen. Zudem weist er rund ums Jahr auf verschiedene Gedenktage hin, wie etwa auf den "Internationalen Tag der Gewaltlosigkeit" am 2. Oktober, und kann somit dazu anregen, diese Themen in den Fokus zu rücken.

Die Oberbürgermeister der beiden beteiligten Städte, Thomas Feser aus Bingen und Ralf Claus aus Ingelheim, stellten den neuen Kalender vor, der die Bürger/innen durch das kommende Jahr begleiten soll. Das ansprechende Layout wurde auch für 2020 von der Mediengestalterin Sonja Freimuth aus Gau-Algesheim entworfen.

Der neue Kalender für das Jahr 2020 wird Anfang Dezember 2019 mit der Neuen Binger Zeitung kostenfrei an alle Haushalte in Bingen, Münster-Sarmsheim und Weiler verteilt. Weitere Exemplare liegen auch in vielen Einrichtungen in Bingen zum Mitnehmen bereit.


Interkultureller Kalender 2020 zum Herunterladen (PDF-Dokument)

Hinweise:

Bitte beachten Sie, dass sich in der gedruckten Version des Kalenders zwei Fehler eingeschlichen haben:

  • Der für den 15. April angekündigte „Auto-Salon Büdesheim“ findet am Sonntag, 5. April 2020 statt.
  • Der Anmeldestart für das Binger Sommerferienprogramm beginnt außerdem bereits am 25. Mai 2020.
Außerdem musste der für den 22. Februar 2020 vorgesehene Büdesheimer Nachtumzug aus organisatorischen Gründen von den Veranstaltern abgesagt werden. 

Ergänzende Termine

zu den Marktsonntagen sowie zu den verkaufsoffenen Sonntagen werden hier ab Ende Januar 2020 bekanntgegeben.