WOHNEN UND FREIZEIT

Reizvolle Umgebung und Lage mit vielseitigem Freizeitangebot.

WOHNEN UND FREIZEIT

Wohnen und Freizeit

In Bingen am Rhein genießen Sie das Wohnen in ländlicher Umgebung bei gleichzeitig zentraler Lage am Rande des Großraumes Rhein-Main.

Wohnen in Bingen am Rhein
Bingen swingt

Bingen swingt

Bingen swingt - Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse

Mehr erfahren
Bingen swingt

Dreck-weg-Tage 2014

3. Binger Dreck-weg-Tage am 14. und 15. März 2014

Am 14. und 15. März 2014 wurde in Bingen tatkräftig Müll gesammelt. Die Zahlen der Binger Dreck-weg-Tage 2014 beeindrucken wieder sehr:

  • 40 Kubikmeter Unrat, Sperrmüll und Sondermüll gesammelt
  • 717 Kinder und 315 Erwachsene beteiligt
  • 2 Tage Einsatz vollbracht

Über 1000 Binger Freiwillige aller Altersstufen haben mit angepackt und Uferböschungen, Wiesen, Weinberge, Wald, Wegränder und innerörtliche Anlagen vom Müll befreit. Dieses Jahr konnte festgestellt werden, dass an den Stellen, an denen im dritten Jahr in Folge gesammelt wurde, weniger Müll als in den Jahren zuvor aufgefunden wurde. Die Mühe des Sammelns lohnt sich also und das nicht nur temporär. Dadurch, dass an vielen zusätzlichen Stellen gesammelt wurde, hat sich die Müllmenge dennoch erheblich gesteigert. Neben Restmüll, Reifen und Holz wurden auch Schrott (z. B. Motorradrahmen, Fahrräder), Elektrogeräte (z. B. Fernseher), Kühlschränke und Sondermüll (z. B. Lacke, Öl, Batterien) gefunden.

Durch den engagierten Einsatz und die gute Zusammenarbeit der vielen Freiwilligen wurden die Binger Dreck-weg-Tage auch in diesem Jahr ein großer Erfolg.

Vielen herzlichen Dank für das große Engagement!


Am Freitag, den 14. März 2014, waren 660 Kinder und Jugendliche sowie 83 Erzieherinnen und Erzieher sowie Lehrerinnen und Lehrer der Kindergärten, des Horts und der Schulen unterwegs.

Teilgenommen haben:

  • Kath. Kindergarten Bingen-Dietersheim
  • Kath. Kindergarten Gaulsheim
  • Ev. Kindergarten "Regenbogen" Büdesheim
  • Ev. Kindergarten Bingen
  • Grundschule Am Mäuseturm
  • Grundschule An der Burg Klopp
  • Grundschule Bingen-Dietersheim
  • Grundschule Bingen-Sponsheim
  • Städt. Kinderhort "Wuselkiste", Büdesheim
  • Rhein-Nahe-Schule
  • Stefan-George-Gymnasium Bingen
  • Berufsbildende Schule Bingen

Als Dankeschön wurde den Kindern und Jugendlichen ein Theater- oder Kinobesuch ermöglicht.

Es spielte die Theaterproduktion Doris Friedmann das Theaterstück "Dornröschen hat verschlafen". Am Sonntag, den 16.März wurden die Kinder und Jugendliche ins KiKuBi des Fördervereins KinoKultur Bingen e. V. eingeladen. Dort konnten sie, je nach Alter, entweder den Film "Arrietty – Die wundersame Welt der Borger" oder "Hugo Cabret" sehen. Die Anreise übernahm der Verkehrsbetrieb der Stadtwerke.

Hören Sie hier einen Radiomitschnitt mit Stimmen Binger Kinder zum Dreck-weg-Tag 2014.

(Quelle: RPR1.Studio Rhein-Main)


Am Samstag, den 15. März 2014, kümmerten sich 30 Vereine und Privatinitiativen um den wilden Müll in innerstädtischen Anlagen und der Gemarkung von Bingen.

Engagierte Helfer waren:

  • Angelsportverein Bingen 1924 e.V.
  • Angelsportverein Nahe 1980
  • Angelverein Rhein-Nahe-Eck e.V.
  • Bingen - Unternehmen Zukunft e.V.
  • Binger Seniorenbeirat
  • Bündnis 90/DIE GRÜNEN Ortsverband Bingen und Rhein-Nahe
  • CDU Ortsverband Bingen-Bingerbrück
  • CDU Ortsverband Bingen-Büdesheim
  • CDU Ortsverband Bingen-Innenstadt
  • CDU-Ortsverband Bingen-Sponsheim
  • CDU-Stadtratsfraktion
  • Denkmalgesellschaft Bingen
  • DPSG Stamm St. Rupertus
  • Ev. Gemeindejugend Büdesheim
  • FDP-Stadtratsfraktion
  • Freundschaftskreis Bingerbrück/Venarey-Ies-Laumes/Burgund e.V.
  • FWG Bingen
  • Karnevalsgesellschaft Schwarze Elf e.V.
  • Kolpingfamilie Bingen-Büdesheim
  • Motor Sport Club Bingen e.V.
  • Motor-Yacht-Club-Bingen e.V.
  • NABU Naturschutzzentrum Rheinauen
  • Open-Air Kooperative Bingen e.V.
  • Reservistenkameradschaft "Rhein-Nahe"
  • Schützengesellschaft Bingen 1471 e.V.
  • SPD Stadtratsfraktion Bingen am Rhein
  • Spielvereinigung Bingen-Dietersheim 1918
  • Technisches Hilfswerk Bingen
  • Verein der Gartenfreunde Bingen am Rhein e.V.
  • Wassersportclub Bingen-Kempten 1971
  • sowie Einzelpersonen und Familien

Hartnäckig im Gestrüpp festsitzender Müll, Ekel und lange Wegstrecken wurden gemeinsam bezwungen.

Als Dankeschön-Aktion konnten sich alle Helferinnen und Helfer im Anschluss in der Mensa der Grundschule an der Burg Klopp an einer leckeren, warmen Kartoffelsuppe mit Brötchen und/oder Wurst stärken, die der DRK Ortsverband Bingen e.V. zubereitet hatte.

Für das großartige Engagement dankt die Stadt Bingen allen sehr herzlich. Wir freuen uns bereits jetzt auf die Binger Dreck-weg-Tage am 20. und 21. März 2015.