WOHNEN UND FREIZEIT

Reizvolle Umgebung und Lage mit vielseitigem Freizeitangebot.

WOHNEN UND FREIZEIT

Wohnen und Freizeit

In Bingen am Rhein genießen Sie das Wohnen in ländlicher Umgebung bei gleichzeitig zentraler Lage am Rande des Großraumes Rhein-Main.

Wohnen in Bingen am Rhein
Bingen swingt

Bingen swingt

Bingen swingt - Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse

Mehr erfahren
Bingen swingt

Soonwaldsteig

Aktuell: Soonwaldsteig teilweise gesperrt !

Soonwaldsteig - Wandern zwischen Rhein, Nahe und Hunsrück


Quer durch den Naturpark Soonwald-Nahe, von Kirn an der Nahe bis nach Bingen an den Rhein, verläuft der Soonwaldsteig. Der neue Qualitätsweg verspricht Ihnen ein perfektes Zusammenspiel – wandern im Einklang mit der Natur und wandern im Einklang mit sich selbst. Ein großes Versprechen?

Sicher nicht, denn der Soonwaldsteig hält was er verspricht: Herbschöne Hochflächen wechseln ab mit tief eingeschnittenen Bachtälern. Ausgedehnte Laubwälder sorgen für frische sauerstoffreiche Luft und ein gesundes Klima. Eine große Artenvielfalt in Fauna und Flora ist ebenso zu finden wie Zeugnisse einer spannenden Geologie. Alte Gemäuer tief im Wald und Burgen und Schlösser auf den Bergspitzen erzählen von den Kelten, Römern und dem Mittelalter. Wandern Sie los und begeben Sie sich auf ein sanftes Abenteuer. Begegnen Sie auf Ihrem Weg einer ursprünglichen Wildnis, wie man Sie heute nur noch selten findet und lassen Sie sich überraschen von der Stille der Natur. Wann haben Sie zuletzt nur noch die Geräusche der Natur um sich herum wahrgenommen?

Die spannungsreiche Landschaft des Naturparks Soonwald-Nahe mit Inseln der Ruhe, ausgedehnten Laubwäldern, felsigen Quarzitkämmen, naturnahen Bachläufen, sanften Flussauen, blütenreichen Waldwiesen und sonnigen Weinhängen ist Inspiration und Kraftquelle gleichermaßen.

Auf dem Soonwaldsteig wechseln sich weiche Waldwege mit schmalen Felsenpfaden ab, die Ihnen ein besonderes Trekkingerlebnis vermitteln. Steile Auf- und Abstiege aber auch mal ruhige Passagen mit Zeit zum Nachdenken charakterisieren die Vielfalt im Streckenverlauf. Weite Ausblicke garantieren bei guter Sicht stolze 32 Aussichtstürme und Aussichtspunkte. Nehmen Sie sich Zeit und machen Sie den Weg zum Ziel. Entdecken Sie die Langsamkeit und genießen Sie die Natur.

Der 83 Kilometer lange Soonwaldsteig ist perfekt ausgeschildert. Zusätzlich verbinden zwei gut ausgeschilderte Verbindungsrouten den Soonwaldsteig mit dem Premiumweg Saar-Hunsrück-Steig.

Weitere Informationen, Kartenmaterial sowie Unterkünfte und Trekkingplätze finden Sie unter:   www.soonwaldsteig.de

zurück zur Übersicht