WOHNEN UND FREIZEIT

Reizvolle Umgebung und Lage mit vielseitigem Freizeitangebot.

WOHNEN UND FREIZEIT

Wohnen und Freizeit

In Bingen am Rhein genießen Sie das Wohnen in ländlicher Umgebung bei gleichzeitig zentraler Lage am Rande des Großraumes Rhein-Main.

Wohnen in Bingen am Rhein

GPS-Radtour

GPS-Tour 1: "Rheinlust und Landschaftsfreude"

LANDSCHAFT GENIESSEN

Die Landschaft am Rhein-Nahe-Eck bietet auf kleinem Raum eine unglaubliche Vielfalt und immer wieder neue Eindrücke. Die Tour ermöglicht Ihnen eine stressfreie Fahrt, da Sie größtenteils abseits der Hauptstraßen unterwegs sind und zahlreiche Rastplätze den Weg säumen.

Einzig auf dem Weg zum Rochusberg sind ein paar Höhenmeter zu überwinden. Schieben Sie einfach ein Stück, dabei können Sie auch die Infotafeln zum Wein erkunden, zudem ist hier die Rastplatzdichte besonders hoch. Der Ausblick vom Rochusberg ist wirklich grandios!

In Büdesheim, Kempten und Gaulsheim gibt es Einkehrmöglichkeiten; natürlich bieten auch die Innenstadt und das Rheinufer von Bingen zahlreiche Möglichkeiten, Rast zu machen.

MIT AUDIO ERLEBEN

An vier Haltepunkten wird das Besondere und Typische der Landschaft durch die Menschen in dieser Region per MP3-Tracks vermittelt. Nach einer technischen Einleitung gibt der Audiopunkt I am Startpunkt einen Überblick zur Tour, am Rhein-Nahe-Eck wird der Rhein vor dem Ausbau mit dem Bericht eines ehemaligen Binger Lotsen wieder lebendig (Audiopunkt II). Den wunderbaren Blick auf Rheinhessen erleben Sie am Audiopunkt III auf dem Rochusberg und zum Abschluss hören Sie am Rheinufer in Gaulsheim Interessantes zum Internationalen Vogelschutzgebiet Rheinauen (Audiopunkt IV).

Die Audiotexte mit einer Gesamtlänge von ca. 25 Minuten können Sie sich im MP3- Format kostenlos herunterladen.

Wenn Sie Zeit und Lust haben, schreiben uns gerne Ihre Meinung zur Tour (tourist-information@bingen.de) – es handelt sich um ein Pilotprojekt und wir würden uns daher über ein Feedback sehr freuen.

RADTOUR PLANEN

Wir empfehlen den Start in Trechtingshausen – entweder vom Bahnhof, wenn Sie mit dem Zug anreisen oder vom Parkplatz am Rheinufer.

Nach der Radtour können Sie vom Stadtbahnhof Bingen zurück zum Ausgangspunkt den Zug nehmen. Es lohnt sich jedoch auch, das kurze Stück doppelt zu fahren und dabei die gesamte Länge des Kulturufers Bingen und den Park am Mäuseturm im Vorbeifahren zu betrachten.

Karte Tour 1Gesamtlänge: 22 km
Fahrdauer: ca. 3,5 Stunden

GPS-Track GPS-Tour 1
Flyer GPS-Tour 1

Nutzungsbedingungen Audiotour:
"Die Audiotour kann ausschließlich zum privaten Gebrauch heruntergeladen und vervielfältigt werden. Sämtliche Rechte verbleiben beim Rechteinhaber."

Einleitung (1,66 MB)
Audiopunkt I (3,42 MB)
Audiopunkt II (14,8 MB)
Audiopunkt III (9,29 MB)
Audiopunkt IV (7,81 MB)
Abspann (0,7 MB)

Copyright Audio-Landschaftstour Bingen: Barb Mehrens, Koblenz.


Momentan werden weitere GPS-Touren rund um Bingen geplant und ausgearbeitet.

zurück zur Übersicht