WIRTSCHAFT UND TAGUNGEN

Die Stadt Bingen am Rhein ist ein vitales Mittelzentrum am Rande des Ballungsraumes Rhein-Main. Mit einer guten verkehrlichen Anbindung, einer ausgewogenen Infrastruktur und seiner Lage in einer einzigartigen Kulturlandschaft ist Bingen der ideale Wohn- und Gewerbestandort.

WIRTSCHAFT UND TAGUNGEN
Bingen swingt

Bingen swingt

Bingen swingt - Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse

Mehr erfahren
Bingen swingt

Hildegard Forum

Das Hildegard-Forum der Kreuzschwestern auf dem Rochusberg liegt inmitten eines Kräuter- und Obstgartens und widmet sich ganz der Vermittlung der Botschaften Hildegards von Bingen und dem ganzheitlichen Ansatz ihrer Lehren. Wechselnde Ausstellungen, Vorträge und Seminare befassen sich mit ihrem Leben, Wirken und Werk. Ein Meditationsraum lädt zu einer von Hildegards Kompositionen begleiteten audiovisuellen Reise durch die Bildwelt ihrer Werke ein. Das Forum bietet außerdem ein tägliches Mittagsbuffet an, das nach Voranmeldung auch von Gruppen genutzt werden kann.

Der Heilkräutergarten beim Hildegard-Forum der Kreuzschwestern auf dem Rochusberg wurde nach mittelalterlich-benediktinischem Vorbild gestaltet und vor kurzem durch einen Obstgarten erweitert. In den beiden Gärten wachsen ca. 80 Heilpflanzen und Bäume, die in der auf Hildegard von Bingen zurückgehenden Schrift Physica beschrieben werden. Die Anlage wurde von Professor Dr. Dieter Vogellehner entworfen und präsentiert die ungiftigen oder gering giftigen der dort vorgestellten Pflanzen, getrennt nach heimischen und ursprünglich im Mittelmeerraum vorkommenden Arten. Der Kräutergarten kann auch im Rahmen von Führungen besichtigt werden. Darüber hinaus wird das Thema Heilkräuter auch in Kochkursen des Forums sowie in den im “Hildegard-Laden“ erhältlichen Kräutermischungen aufgegriffen.

Um den zentralen Kuppelbau, der als Gaststube genutzt wird und auch für Tagungen, Seminare und Feiern gemietet werden kann, gruppieren sich ein teilbarer Vortragsraum, ein audiovisueller Raum und ein Raum für wechselnde Ausstellungen. Der Kuppelbau ist zu einer großen Terrasse hin zu öffnen, an die sich der Beerengarten der Kreuzschwestern anschließt.


Kontakt
:
Integrationsbetrieb Hildegard Forum der Kreuzschwestern
Gaststube - Ladenzone - Begenungsstätte- Heilkräutergarten
nach Hildegard von Bingen
Rochusberg 1
55411 Bingen
Telefon: 0672118100-0
Telefax: 0672118100-10
Email: info@hildegard-forum.de
Web: www.hildegard-forum.de



zurück zur Übersicht