Tickets online

Online-Ticketshop

Kaufen Sie Ihre Tickets für Binger Veranstaltungen online im Ticketportal "ADticket".

Mehr erfahren
Ticketshop
Pauschalarrangements

Bingen im Paket

Arrangements für Gäste

Mehr erfahren
Pauschalen
Image-Film

Der Bingen-Film.

Lassen Sie sich im Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

KiKuBi zeigt: Tschick

Di 25.04 - Fr 28.04.2017

Das tragikomische Road-Movie handelt von der ungewöhnlichen Freundschaft zweier Jugendlicher nach dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Wolfgang Herrndorf.

Eine Reise ohne Karte und Kompass mit einem gestohlenen Auto durch den deutschen Osten. Die Freunde geraten in gefährliche Situationen und skurrile Abenteuer, vergleichbar mit der Flussfahrt von Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Ein Film nicht nur für Vierzehnjährige, auch für Erwachsene, die sich gerne noch einmal wie Vierzehn fühlen.

Am Freitag, 28. April läuft der Film im Rahmen des Binger Filmabends um 19:30 Uhr. Gegen Vorlage der Eintrittskarte bieten Binger Gastronomen den Kinozuschauern nach dieser Vorstellung kleine Überraschungen und Ermäßigungen an.

Hymne auf das Erwachsenwerden - ein Roadmovie über den Sommer zweier Teenager, der ihr Leben verändern wird

Wolfgang Herrndorfs 2010 erschienener Roman "Tschick" war solch ein Bestseller, dass eine Verfilmung nur eine Frage der Zeit war. Regisseur Fatih Akin erweist sich als genau die richtige Wahl für dieses etwas andere Roadmovie über zwei Außenseiter-Jungs, die mit einem geklauten Lada durch die "ostdeutsche Walachei" kurven und dabei "den besten Sommer aller Zeiten" erleben. Ein lässiger, lebendiger, mitreißender Film!

Erzählt wird die Geschichte des 14-jährigen Maik, der in den Sommerferien mit seinem Schulkameraden Andrej "Tschick" Tschichatschow auf eine abenteuerliche Reise gen Walachei aufbricht, aber nicht über den Osten Deutschlands hinauskommt. Unterwegs in einem "geliehenen" Lada stoßen sie auf einen wütenden Bauern, eine Gruppe von "Adel auf dem Radel", einer hilfsbereit-seltsamen Familie und Isa, die auf einem Schrottplatz lebt, aber nach Prag möchte. Natürlich aber ist die Geschichte eines männlichen Jugendlichen, der auf eine Reise geht, vor allem die Erzählung seines Coming of Age, seines Erwachsenwerdens.

FBW Prädikat: besonders wertvoll

D / 2016 / 93 min / FSK 12
Regie: Fatih Akin / mit Tristan Göbel, Anand Batbileg, Mercedes Müller, Uwe Bohm
93 min / FSK 12
BFA Image: studiocanal

Datum
Di 25.04 - Fr 28.04.2017
Uhrzeit
Di 20:15 Uhr, Mi 17:15 und 20:15 Uhr, Fr 19:30 Uhr
Ort
KiKuBi, Mainzer Str. 9, Bingen am Rhein


Infos zum Veranstalter

Veranstalter
KiKuBi – Förderverein KinoKultur Bingen e. V., Mainzer Str, 9, 55411 Bingen
Ansprechpartner
Yvonne Dessoy, Bingen
Telefon
Tel. 0151 - 65862974 (Montag-Freitag 18:00-19:30 Uhr)
E-Mail
mail@kikubi.de
Url:
kikubi.de/filme/movie/tschick.html
zurück zur Übersicht