BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR
08:30 - 12:00 Uhr
MO
14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Wanderer aus gesperrter Kreuzbachklamm gerettet

Do 12.10.2017 | Pressemitteilungen

Einsatz Kreuzbachklamm 11.10.2017 Einsatz Kreuzbachklamm 11.10.2017 Einsatz Kreuzbachklamm 11.10.2017 Einsatz Kreuzbachklamm 11.10.2017 Einsatz Kreuzbachklamm 11.10.2017

Wie Wehrleiter Marco Umlauf bestätigte, mussten gestern Abend zwei Wanderer aus der Kreuzbachklamm im Binger Wald gerettet werden.

Der 31-jährige Mann und seine 29-jährige Begleiterin hatten sich im unwegsamen Gelände verirrt und waren nicht in der Lage, sich selbständig aus der Situation zu befreien. Die daraufhin alarmierte  Feuerwehr Bingen konnte die beiden Personen mit der Fachgruppe Absturzsicherung und unterstützt von Verbandsgemeinde Rhein-Nahe und Höhenrettungsgruppen der Feuerwehren Ingelheim und Wiesbaden aus dem Gelände führen.

Der Einsatz in der Kreuznachklamm, die wegen Unwetterschäden seit längerem gesperrt ist und von den Wanderern nicht hätte betreten werden dürfen, stellte die Einsatzkräfte vor erhebliche Probleme.  Ein Feuerwehrmann rutschte in dem steilen Gelände ab und musste mit gebrochenem Fuß ins Krankenhaus eingeliefert werden, ein weiterer erlitt bei einem Steinschlag leichte Verletzungen.

Oberbürgermeister Thomas Feser dankt allen Einsatzkräften und wünscht den beiden verletzten Feuerwehrkameraden baldige Genesung.

zurück zur Übersicht