BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE
Image-Film

Der Bingen-Film.

Lassen Sie sich im Image-Film der Stadt begeistern von den vielen Facetten Bingens.

Mehr erfahren
Startseite

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR
08:30 - 12:00 Uhr
MO
14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht!

Mi 15.03.2017 | Pressemitteilungen

Burg Klopp

Sie würden gerne Demokratie hautnah erleben? Schauen Sie an einem Wahltag hinter die Kulissen und werden Sie Wahlhelfer! Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit zum Wohle der Allgemeinheit.

An zwei bzw. bei einer etwaigen Stichwahl an drei Wahltagen dürfen die Binger Bürgerinnen und Bürger dieses Jahr wieder ihr Kreuzchen machen. Die Wahl der Landrätin / des Landrates im Kreis Mainz-Bingen findet am 11. Juni 2017 statt. Eine eventuelle Stichwahl würde dann zwei Wochen später (25. Juni 2017) stattfinden. Die Bundestagswahl wurde auf Sonntag, den 24. September 2017 terminiert. Insgesamt wurde das Wahlgebiet bei jeder Wahl in mehrere Urnenwahl- und Briefwahllokale eingeteilt. Jeder der insgesamt 22 Wahlvorstände setzt sich dabei aus 8 Personen mit unterschiedlichen Funktionen zusammen.

Der Wahlvorstand kümmert sich um die ordnungsgemäße Durchführung der Wahl im Wahllokal, er prüft die Wahlberechtigung, händigt die Stimmzettel aus, zählt alle abgegebenen Stimmen und stellt letztlich das Wahlergebnis fest. Die Stimmzettel werden am Wahlsonntag nach 18:00 Uhr direkt ausgezählt und das Ergebnis durch den Wahlvorstand festgestellt.

Die Stadt Bingen am Rhein benötigt dazu engagierte und zuverlässige Wahlhelferinnen und Wahlhelfer. Mithelfen kann jede stimmberechtigte Bürgerin bzw. jeder stimmberechtigte Bürger der Stadt Bingen am Rhein. Spezielle Kenntnisse zur Wahrnehmung dieser Aufgabe sind nicht erforderlich. Bei der Arbeit als Wahlhelfer handelt es sich um eine ehrenamtliche Tätigkeit. Jeder Wahlhelfer erhält für sein Engagement eine kleine Aufwandsentschädigung.

Interessentinnen und Interessenten, die an einem oder mehreren Wahlsonntagen aktiv im Wahlvorstand oder Briefwahlvorstand mithelfen möchten, können sich gerne unter Angabe der persönlichen Daten (Name, Vorname, Anschrift, Geburtsdatum und Telefonnummer) und der gewünschten Wahl beim Wahlamt, Frau Frühauf, Zimmer 0.06, Rochusallee 2, 55411 Bingen am Rhein, Telefonnummer: 06721 184-195 oder per E-Mail an wahlamt@bingen.de melden.

Für Ihre ehrenamtliche Bereitschaft bedanken wir uns schon jetzt und freuen uns auf Ihre tatkräftige Unterstützung am Wahltag! Seien Sie ein Teil von uns!

Kontakt

Amt
Amt für öffentliche Ordnung
Abteilung
Wahlamt
Strasse
Rochusallee 2
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-195
Telefax
06721 184-180
E-Mail
E-Mail schreiben
zurück zur Übersicht