BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR
08:30 - 12:00 Uhr
MO
14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Erzieher/innen mit staatlicher Anerkennung sowie Heilpädagogen/innen (FH) mit staatlicher Anerkennung

Fr 10.02.2017 | Stellenausschreibungen

Die Stadtverwaltung Bingen eröffnet am 01.09.2017 eine neue integrative Kindertagesstätte in Bingen-Büdesheim (Nähe der Technischen Hochschule).

Das Amt für Soziale Aufgaben, Jugend, Schulen und Sport sucht für die Inbetriebnahme der neuen integrative Kindertagesstätte in Bingen-Büdesheim (6-gruppige Einrichtung: 2 geöffnete Kindergartengruppen, 2 kleine altersgemischte Kindergartengruppen, 2 integrative Kindergartengruppen, für insgesamt 110 Kinder (davon bis zu 10 Plätze für beeinträchtigte Kinder und 68 Ganztagsplätze) voraussichtlich zum 15.08.2017

Erzieher/innen mit staatlicher Anerkennung

Heilpädagogen/innen (FH) mit staatlicher Anerkennung

in Vollzeit (39 Stunden pro Woche) und Teilzeit

Ihre Qualifikation:

Staatlich anerkannte Erzieher/in, staatlich anerkannte Heilpädagoge/in, Sozialarbeiter/in, Sozialpädagoge/in sowie Absolvent/innen von Diplom-, Bachelor- und Masterstudiengängen oder vergleichbare Abschlüsse nach §25b HKJGB

Wir erwarten:

  • Spaß an der pädagogischen Arbeit mit Kindern
  • Selbständigkeit, wertschätzendes und innovatives Arbeiten
  • Spaß an der Arbeit im Team und Kommunikationsbereitschaft
  • umfassende Förderung der Entwicklung der Kinder ausgehend von aktuellen gesetzlichen Grundlagen, den Bildungs- und Erziehungsempfehlungen des Landes Rheinland-Pfalz und wissenschaftlichen Erkenntnissen der Pädagogik
  • einen wertschätzenden, stärkeorientierten Umgang mit Kindern, Eltern und Kollegen
  • Erfahrung in der pädagogischen Arbeit mit beeinträchtigten Kindern wäre vorteilhaft, ist aber keine Voraussetzung

Wir bieten:

  • eine Kindertagesstätte mit attraktivem Raumprogramm
  • einen anspruchsvollen und vielseitigen Arbeitsplatz
  • die Beteiligung am Prozess der Erarbeitung einer Konzeption für die Einrichtung
  • regelmäßige Teamsitzungen und Konzeptionstage mit Möglichkeit zur Reflexion
  • eine Eingruppierung nach dem TVöD S u E
  • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • zusätzliche Altersversorgung

Wenn Sie an dieser Stelle interessiert sind, richten Sie Ihre Bewerbung bitte bis zum 25.02.2017 mit den üblichen Unterlagen ausschließlich online über www.interamt.de, Stellenangebots-ID 370962, an die Stadtverwaltung Bingen, Personalabteilung, Burg Klopp, 55411 Bingen am Rhein.

Für Fragen steht Ihnen Herr Ralf Klingler, Amt für soziale Aufgaben, Jugend, Schulen und Sport, Tel. Nr. 06721/184-104, gerne zur Verfügung.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen von Männern sehen wir mit besonderem Interesse entgegen.

Beachten Sie bitte, dass das Auswahlverfahren einige Zeit in Anspruch nehmen kann.

zurück zur Übersicht