BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Der kürzeste Weg in die Verwaltung führt durch das Internet! In unserem "Bürgerservice online" bieten wir Ihnen rund um die Uhr alle Informationen über die Dienstleistungen der Stadtverwaltung Bingen.

Mehr erfahren
BÜRGERINFORMATIONEN ONLINE

Kontakt

Amt
Hauptamt
Abteilung
Online-Redaktion
Strasse
Burg Klopp
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-243
Telefax
06721 184-170
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR
08:30 - 12:00 Uhr
MO
14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

Binger Meisterkonzerte

Di 05.12.2017 | Pressemitteilungen

Das neue Logo der Binger Meisterkonzerte.

Mit frischem Wind in die neue Saison

Bald ist es wieder soweit und die Binger Meisterkonzerte starten in eine neue Saison. Von Januar bis November 2018 haben Klassik-Fans und solche, die es noch werden wollen die Möglichkeit, sich von 9 Konzerten (darunter ein Familien-Kinder-Konzert) begeistern zu lassen. Zwei Neuheiten warten auf die Musikliebhaber: Die Binger Meisterkonzerte präsentieren sich ab 2018 in einem neuen, modernen Erscheinungsbild. Des Weiteren beginnen die Konzerte ab sofort bereits um 19 Uhr.

Den Saisonauftakt macht am 27. Januar der virtuose Pianist Martin Stadtfeld, der ein Rezitalprogramm zu „seinem“ Johann Sebastian Bach mitbringen wird. Auf den 24. Februar können sich Barockfans freuen, das Duo LaVigna spielt auf Blockflöten, Laute und Theorbe sein Programm „Paris und Venedig des 17. Jahrhunderts“. Wie auch im letzten Jahr laden die Binger Meisterkonzerte zusammen mit der Villa Musica am 31. März an Ostern zu einem Abend der schwelgerischen Geigenklänge ein, wenn der Violinist Aaron Berofsky mit Stipendiaten der Villa Musica um die Wette spielt. Der Ausnahmetrompeter Gabór Boldoczki präsentiert zusammen mit der erstklassigen Pianistin Krisztina Fejes am 21. April alle Facetten des Trompetenspiels mit Fokus auf ungarischen Komponisten. Im Mai gibt das Ensemble farbton, bestehend aus der Pianistin Elisaveta Ilina und dem Marimba-Spieler Sönke Schreiber, zwei Konzerte: Am 26. Mai steht beim Programm „Bilder in Tönen“ Mussorgskis „Bilder einer Ausstellung“ im Mittelpunkt. Sonntags, am 27. Mai, wird dann zum interaktiven Kinder-und Familienkonzert für Kinder im Alter von 5-10 Jahren in das Kulturzentrum Bingen geladen. Das Konzert des sonic.art Saxophonquartetts am 21. Juli stellt eine Hommage an Leonard Bernstein dar, der 2018 100 Jahre alt geworden wäre. Eine wunderbare Serenade ist am 11. August zu erleben, wenn Sänger und Bläser im Rahmen von RheinVokal Werke von Mozart zur Aufführung bringen. Den Saisonabschluss bildet am 17. November das Konzert des Violoncellisten Juris Teichmanis mit dem Pianisten Hansjacob Staemmler. Im Programm „Du bist mir so unendlich lieb“ wird, gemeinsam mit den Sprechern Andrea Wolf und Hartmut Volle, die musikalische und literarische Dreiecksbeziehung zwischen Robert und Clara Schumann und Johannes Brahms beleuchtet.

Details zum Programm findet man unter  http://www.bingen.de/tourismus/veranstaltungen/veranstaltungshighlights/binger-meisterkonzerte sowie im Flyer der Binger Meisterkonzerte 2018, den Sie in der Tourist-Information Bingen erhalten.

Einzelkarten: Der Verkauf von Einzelkarten wird nach dem 4.12. freigeschaltet. Karten erhalten Sie in der Tourist-Information Bingen, bei weiteren Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de. Für das Kinder-und Familienkonzert wird eine Anmeldung unter elisa.mendelssohn@bingen.de erbeten.

Preise Konzerte 27.1., 24.2., 21.4., 26.5., 21.7., 17.11.: Vorverkauf: 18€, erm. 14€, Schüler & Studenten 10€; Abendkasse: 22€, erm. 18€, Schüler & Studenten 10€

Preise Osterkonzert 31.3.: Vorverkauf: 20 €, erm. 14€*, Schüler & Studenten 10€**, Kinder u. 18 J. 6€; Abendkasse: 22€, erm. 18€*, Schüler & Studenten 10€**, Kinder u. 18 J. 6€

Preise Kinderkonzert 27.5.: Kinder 5€, Erwachsene 10€

Preise RheinVokal-Konzert 11.8.: Vorverkauf und Abendkasse: 25€***

Abonnements:  Der Verkauf der Abos (ab 64 Euro) hat begonnen. Hierzu rufen Sie bitte die 06721 184 350 an, schreiben eine Mail an elisa.mendelssohn@bingen.de oder kommen persönlich bei uns im Veranstaltungsbüro (Amt für Tourismus, Veranstaltungsmanagement und Städtepartnerschaften, Rheinkai 21, 55411 Bingen) vorbei.



Kontakt

Amt
Amt für Touristik, Veranstaltungsmanagement und Städtepartnerschaften
Abteilung
Veranstaltungsbüro
Ansprechpartner
Elisa Mendelssohn
Strasse
Rheinkai 21
PLZ / Ort
55411 Bingen am Rhein
Telefon
06721 184-128
Telefax
06721 184-214
E-Mail
E-Mail schreiben

Öffnungszeiten

MO - FR
08:30 - 12:00 Uhr
MO
14:00 - 18:00 Uhr

sowie nach Vereinbarung

zurück zur Übersicht