Familie und Bildung

Bingen am Rhein hat Familien vieles zu bieten. Ein Schwerpunkt ist, Bedingungen zu schaffen, unter welchen Familien ihren Bedürfnissen entsprechend ihr Leben in unserer Stadt gestalten können.

Familie und Bildung
Bingen swingt

Bingen swingt

Bingen swingt - Internationales Jazzfestival der Spitzenklasse

Mehr erfahren
Bingen swingt

Fahrdienst

Spezielle Dienste bei Fahrten zur ambulanten oder stationären Behandlung, auch für Rollstuhlfahrende. Kostenübernahme bis auf einen Eigenanteil bei Genehmigung durch die Krankenkasse oder den Rentenversicherungsträger.

Fahrdienste bieten:

  • Krankentransport Corneli, Talstraße 36, 55424 Münster-Sarmsheim, Tel.06721 43066, Kosten werktags etwa 20.18 € plus 1.30 € pro gefahrenen Kilometer
  • Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. Dienststelle Frankenthal, Tel. 06233 36850

Behindertenfahrdienste:

  • Im Bereich Bingen bietet das private Taxiunternehmen Zimmermann,
    Rheinstraße 127, 55424 Münster-Sarmsheim, Tel.06721 48454 Fahrten mit dem Rollstuhl an. Kosten etwa 10 € pauschal plus 3 € innerhalb von Bingen.
  • Fahrdienst und Rollstuhltransport Muhr und Hannemann, Marie-Curie-Straße 6 A, 55435 Gau-Algesheim, Tel.06725 4833, Kosten etwa 1,30 € pro Kilometer (evtl. zusätzlichePauschale)
  • Fahrdienst KAE Aktiver Leben Gbr, Brüdergrimm-Straße 18, 55218 Ingelheim, Tel.06132 897500; Fahrten im gesamten Kreis Mainz-Bingen, Kosten 1,30 € p.K. plus Anfahrtspauschale (für Bingen 6€); Kassenzulassung

Hinweise: Manchmal gibt es ärztliche Verordnungen oder Rezepte für die Krankenfahrt. Für die Krankenfahrten von zu Hause in ein Kurzzeitpflegeheim übernimmt die Pflegekasse keine Kosten.