Familie und Bildung

Bingen am Rhein hat Familien vieles zu bieten. Ein Schwerpunkt ist, Bedingungen zu schaffen, unter welchen Familien ihren Bedürfnissen entsprechend ihr Leben in unserer Stadt gestalten können.

Familie und Bildung

Programmangebote und Anmeldung

Ferienprogramm 2017

Wir freuen uns auf eine schöne Ferienzeit mit euch.

Maus mit Roller

Ab Montag, 15. Mai 2017 findet ihr unter unten stehendem Link das Sommerferienprogramm. Eure Eltern haben bis Sonntag, 28. Mai 2017, zwei Wochen lang rund um die Uhr die Möglichkeit, Programmkarten zu buchen. In diesem Zeitraum werden alle Eingänge zunächst gesammelt. Somit hat jede/r die gleichen Chancen, Plätze zu erhalten. Sollte es für eine Veranstaltung mehr Anfragen als Plätze geben, teilt das System die Teilnehmer/innen automatisch und fair zu.

Achtung: Am Montag, 29. Mai 2017, schließen wir das Portal für einen Tag.

Ab Dienstag, 30. Mai 2017, bekommen eure Eltern euren persönlichen Veranstaltungspass per Mail und ihr erfahrt, bei welchen Veranstaltungen ihr teilnehmt.

Ab 30. März 2017 sind nur noch direkte und verbindliche Buchungen über das Online-Portal möglich. Gebuchte Tickets können ab diesem Zeitpunkt nicht mehr einfach bie der Jugendpflege storniert werden. Sie können die Teilnehmerkarten aber gerne an andere Teilnehmer weitergeben oder Sie kontaktieren uns bzgl. einer möglichen Warteliste.

Natürlich können wir nicht alle Wünsche erfüllen, aber ihr könnt bei der Anmeldung z. B. Freunde angeben, mit denen ihr gerne gemeinsam teilnehmen möchtet oder Alternativveranstaltungen nennen, falls ihr keine Plätze für eure erste Wahl bekommt.

Hier geht es zum Ferienprogramm und zur Buchung der Teilnehmerplätze (externer Link).

Und nun viel Spaß beim Aussuchen wünscht euch eure Binger Jugendpflege.


Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir hier die wichtigsten Schritte sowie evtl. auftauchende Fragen bei der Online-Buchung zusammengestellt.  

Sollten Sie Probleme bei der Buchung haben oder über keine E-Mail-Adresse verfügen, wenden Sie sich bitte telefonisch an das Team der Stadtjugendpflege. Wir helfen Ihnen gerne weiter.


Achtung!

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Anmeldung zum Ferienprogramm unseren AGBs zustimmen.

Hier geht's zu den Teilnahmebedingungen.  


Unser Programmheft finden Sie nach wie vor an den bekannten Ausgabestellen in Bingen.

Ausgabestellen

  • Büro der Stadtjugendpflege, Ämterhaus, Rochusallee 2, 1. Stock rechts
  • Burg Klopp
  • Bürgerbüro, Am Burggraben 7
  • Tourist-Info, Rheinkai 21
  • Historisches Museum am Strom, Museumstraße
  • Stadtbibliothek, Kaufhausgasse
  • Schmitt – Schreiben und Schenken, Burgstraße, Bingen-Büdesheim
  • Buchhandlung Schweikhard, Schmittstraße 33 - 35
  • Kath. Kindergarten, Sandstraße, Bingen-Dietersheim
  • Bäckerei Fleck, Rheinhessenstraße 71, Bingen-Dromersheim
  • Fa. Wohn, Ortsstraße 51a, Bingen-Kempten
  • NABU, An den Rheinwiesen, Bingen-Gaulsheim
  • Metzgerei Martin, Koblenzer Straße 56, Bingerbrück
  • Bäckerei Roos, Hauptstraße 11, Bingen-Sponsheim